Über mich :)



Ich bin 53 Jahre alt und lebe mit meinem Hund Rocky in Mannheim.





Aufgrund einer schweren Krankheit bin ich bereits in EU-Rente und habe lange nach einer sinnvolle Beschäftigung gesucht. Es musste was sein, bei dem ich nicht unter Termindruck stehe und was ich einfach mal so nebenbei machen kann. Oder eben gar nicht, wenn es mir nicht gut geht. Außerdem sollte es natürlich Spaß machen, damit ich es als Hobby betreiben kann.


Da ich schon seit ewigen Zeiten bei Gewinnspielen mitmache und da auch schon viel gewonnen habe (Urlaube, Kreuzfahrt, Gitarre, Fahrrad... und und und...), habe ich in diesem Zusammenhang dann Produkttests entdeckt.


Das habe ich auch gleich ausprobiert - denn Produkte kann ich testen, wie es mir eben möglich ist. Ich habe inzwischen eine ganze Menge Produkte testen dürfen. Wenn es mein Gesundheitszustand zulässt, verfasse ich sofort einen Bericht. Manchmal geht es mir nicht so toll, dann kommt der Bericht später.. Aber berichten werde ich über jedes von mir getestete Produkt.

Durch dieses Hobby konnte ich auch schon viele neue Menschen kennenlernen. Nette und überaus hilfsbereite Blogger, Fans auf meiner Facebookseite, Feste Leser meines Blogs und liebe Menschen, die einfach mal kurz vorbeischauen. Das bereitet mir auch viel Freude, da ich nicht immer ganz so mobil bin, wie ich das gerne wäre, verliere ich hier nicht den Kontakt zu meinen Mitmenschen.

Durch meine Krankheit bin ich ein manchmal in Rückstand mit Berichten geraten, aber das hole ich auch immer wieder auf.



Ansonsten bin ich viel mit Rocky unterwegs. Ich liebe frische Luft und die Natur.



Wir haben das Glück 15 Gehminuten vom Rhein entfernt zu wohnen und so sind wir eigentlich täglich mindestens drei mal dort. Rocky liebt das Wasser und ich schaue ihm gerne zu und werfe Stöckchen.





Wenn es nicht zuuu warm ist oder in Strömen regnet, fahre ich mit dem Rad, denn Rocky rennt auch gerne. Ich lasse ihn dann ohne Leine springen. Meistens hört er ja ;).

Leider hatte ich jetzt im März 2014 hier einen schweren Fahrradunfall, sodass ich sogar mit dem Rettungshubschrauber in die BG-Klinik nach Ludwigshafen geflogen werden musste. Davon erhole ich mich nur langsam. Aber auch das werde ich schaffen.


Seit Sommer 2013 kann ich auch in den Schrebergarten meiner Tochter. Auch dieser ist gerade mal 10 Gehminuten entfernt von meinem Zuhause. Da ich Gartenarbeit liebe, habe ich angefangen, Gemüse anzupflanzen. Und auch für Blumen gesorgt.




Wenn jemand noch irgendetwas über mich wissen möchte oder eine generelle Frage hat, meldet euch doch einfach! Ich freue mich über jeden Kommentar!